Der Schulwald war schon zum dritten Mal Projektstandort bei Lebenswertes Oberursel. Hier gibt es aber auch immer etwas zu tun. Dieses Jahr wurde im Rahmen der Projektwoche das Tor zum Wildschutzzaun neu gestaltet, mehrere Geländer erneuert und neue Sitzgelegenheiten für die Waldschule geschaffen. Auch das Gelände rund um den Schulwald hat unter den heißen Temperaturen der letzten Sommer gelitten. Daher wurden 14 neue, besonders robuste Bäume gepflanzt.